Freizeitgestaltung

Wandern und Fahrradfahren

Robiniapark ist sowohl eine Oase der Ruhe als auch ein perfekter Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen in das hügelige und grüne Hinterland. Dort sind Wander- und Mountainbikerouten gekennzeichnet, die Sie weit weg vom Massentourismus führen und zum herumstreunen einladen. Karten zum selbst ausdrucken sind über die Informationsadresse von Robiniapark erhältlich: info@robinipark.nl.

Wein

Im Zentrum von Szólád können Sie sich im Keller von Turul Pince bei einer Weinprobe verwöhnen lassen. Wenn Sie es authentischer lieben, besteht auch die Möglichkeit, auf  Einladung bei den Anwohnern zu Hause die lokalen Weine zu kosten. Der steil ansteigende Weg vom Dorfkern Richtung Robiniapark führt entlang an Dutzenden von Weinkellern mit hochqualitativen Weinen. Der Höhepunkt der jährlichen Dorfstage (Anfang August) ist unumstritten das Folksfest bei diesen Weinkellern. Die Kochwettbewerbe und das abschließende Feuerwerk sind mittlerweile bis weit über die Landesgrenzen hinaus ein Begriff.

 

Schwimmen und Wassersport

Abkühlung und Wassersport im und auf dem Binnenmeer Ungarns: Das Südufer des Plattensees ist mehr als 70 km lang und besteht aus einer Vielzahl von Stränden und kleinen Häfen. Am dichtesten beim Robiniapark liegt das Ufer bei Balatonszárszó, das sowohl große öffentliche Strände mit allem Komfort, als auch kleine verträumte Strände weit weg vom Massentourismus zu bieten hat. Das untiefe Südufer des Sees besteht zum größten Teil aus Sand und wird ganz allmählich tiefer, perfekt geeignet für kleinere Kinder. Auf dem See wird viel gesegelt, von individueller Erholung bis hin zu international bekannten Wettbewerben.

 

In der Region gibt es eine Vielzahl von Quellen, von denen Héviz an der Westseite des Plattensees am bekanntesten ist. Neueren Datums ist das Quellbad in Igal: www.igal.hu/furdo.php (GPS: 46.54204, 17.94350). In Balatonfüred finden Sie darüber hinaus ein Schwimmparadies: Annagora Aquapark és Wellnesspark:www.annagora.com (GPS: 46.947672, 17.872417).

Pferdesport

Es gibt in der Umgebung mehrere Adressen, die das Herz eines jeden Pferdenarren schneller schlagen lassen. Die abfallende Hügellandschaft bietet eine perfekte Kulisse für ausgedehnte Ausritte. Kleine Gruppen können auch Ausflüge mit Pferd und Wagen buchen, die mit einem gemütlichen Beisammensein bei Speis und Trank abgeschlossen werden: eine unvergessliche Erfahrung. Weitere Informationen bei der Cseh Lovarda im Nachbardorf Teleki, Rákóczi u. 60. Telefon: (GPS: 46.76903, 17.82741).

Angeln und Jagen

Am Westlichen Rand von Szólád liegt ein ausgestreckter Fischsee, in dem Liebhaber gegen Bezahlung ihr Glück versuchen können. Im benachbarten Dorf Nagycsepely steht in einer wunderschönen Umgebung eine bekannte Jagdhütte (GPS: 46.73930, 17.81598) und in einigen hundert Metern Entfernung davon liegt inmitten von Hügeln und Wäldern ein großer Fischsee (GPS: 46.73615, 17.81894).

Städtetrips

Ein Ausflug nach Budapest, der schönsten Stadt Mitteleuropas, ist auf jeden Fall die Mühe wert. Die Umgebung der beiden Donauufer mit ihrer reichen Geschichte, die Brücken über den Fluss, die Alleen, die Kaffeehäuser und die Passagen: überall ist hier noch die Erhabenheit vergangener Zeiten zu spüren.

Pécs, die Hauptstadt der südwestlichen Region Ungarns ist kulturelle Hauptstadt des Jahres  2010: www.pecs2010.hu  (GPS: 46.07674, 18.22798).


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>